SwissGeoLab im Kanton Thurgau

Experimente zu den Themen Geoinformation, Vermessung, Navigation, GPS/GNSS etc.

Unter dem Titel SwissGeoLab, hervorgegangen aus einer Initiative des Think Tank «Dimension Cadastre», sollte Jugendlichen und anderen Interessierten die Welt des Vermessens näher gebracht werden. Das Bundesamt für Landestopographie swisstopo hatte zusammen mit den Fach- und Hochschulen einen Container mit Exerimenten zu den Themen Geoinformation, Vermessung, Navigation, GPS/GNSS, Orientierung, Landkarten und Grenzen zusammen gestellt.

Das Amt für Geoinformation des Kantons Thurgau hatte diesen Container im ersten Halbjahr 2018 reserviert. Er wurde an verschiedenen Orten im Kanton platziert und in Zusammenarbeit mit den ortsansässigen Geometerbüros (auch IPG) betrieben. Der SwissGeoLab Container gastierte im Februar 2018 bei der Kantonsschule Kreuzlingen und wurde in dieser Zeit von den Mitarbeitern der IPG Keller AG betreut.